Das EDF-Haus der Energien

Ein ungewöhnliches Ausflugsziel in der Oberrhein Region

Im Juli 2002 öffnete das EDF-Haus der Energien zum ersten Mal seine Pforten. Seit mehr als zehn Jahren können die Besucher in diesem Informationszentrum nun schon die spannende Welt der Energien entdecken.

Ein neuer Blick in die Welt der Energien!

In einer rund 700 m² großen Ausstellungshalle präsentiert EDF die unterschiedlichen Verfahren der Stromproduktion. Unterhaltsam und lehrreich werden hier wissenschaftliche Fragen beantwortet, die Funktionsweise von Kraftwerken erläutert und die Herausforderungen einer sicheren Energieversorgung erörtert.

Die Themen werden nach pädagogischen, technischen und wissenschaftlichen Gesichtspunkten präsentiert; die Besucher können sich frei informieren und selbst aktiv werden – etwa bei der Erzeugung von Strom mit der eigenen Muskelkraft.

Darüber hinaus bietet das EDF-Haus der Energien im Jahresverlauf zahlreiche Veranstaltungen – innovativ, spannend und lehrreich. Der Eintritt ist frei.

 

Entdecken Sie hier unser Veranstaltungsprogramm